iRoot

für Android 3.5.3.2075
Downloads : 98 - Apr 16, 2022 - iRoot Technology Ltd - 13.73 MB Freeware

iRoot ist ein Ein-Klick-Rooting-Dienstprogramm für Android ohne PC

13.73 MB
Herunterladen 3.5.3.2075
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

iRoot ist der Prozess, Ihr Gerät vollständig zu übernehmen und die Handys bis zu 5.0 des Google-Betriebssystems zu rooten. Es ist ein entwickeltes Magyum-Team mit erstaunlichen Fähigkeiten, benutzerdefinierte ROMs und Kernel zu flashen, irritierende Werbung zu vermeiden, Apps von Drittanbietern ohne Einschränkungen zu installieren und die Leistung Ihres Geräts zu verbessern. Es bietet einen Root-Prozess bis zu einem 5.0-Betriebssystem. Wir wissen, dass Rooten es uns ermöglicht, das Subsystem unseres Geräts zu verwalten, und wir können die Apps ohne Berechtigungen auf Administratorebene ausführen. Es überschreitet die Grenzen der Hardwarehersteller und ersetzt die Einstellungen sowie Begriffe des Dateimanagers Ihres Geräts.

Die Freeware-App bietet einen einfachen Root-Prozess, der Ihr Gerät wie neu gekauft macht. Die verbesserte Leistung ermöglicht es Ihrem Gerät, reibungsloser und zuverlässiger zu arbeiten. Nach Abschluss des Root-Vorgangs erhalten Sie App-Empfehlungen, die auch die Funktionalität Ihres Geräts erhöhen.

Es verlängert die Akkulaufzeit auf ein hohes Niveau, während es die Akkunutzung kontrolliert und Sie von Zeit zu Zeit vom Aufladen des Akkus befreit. Das Gerät reagiert schnell auf jede Funktion und spart Zeit und Energie. Für die Verarbeitung ist eine WLAN-Verbindung erforderlich.

Es ermöglicht Ihnen, benutzerdefiniertes ROM und Kernel zu flashen, um die Skin des Geräts zu ändern und jede aktuelle Version von Android zu installieren. Sie können unbegrenzten Zugriff für Android-Geräte genießen. Es informiert Sie über unnötige oder nutzlose Apps, die während des Root-Vorgangs auf Ihrem Gerät installiert wurden, und führt einige riskante Aufgaben aus, z. B. das Informieren über das Ändern oder Entfernen von Systemdateien, vorinstallierten Apps und Hardwaresystemen.

Sie müssen das Gerät neu starten, um auf verschiedene Teile des Geräts zuzugreifen, Statusleuchten zu steuern und die Neukalibrierung der Berührungseingaben durchzuführen. Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und öffnen Sie „unbekannte Ressourcen“ und aktivieren Sie einen Sideloading-Prozess für Ihr Gerät. Die Root-Methode erfordert eine Eingabeaufforderung und Android Debug Bridge mit der App. Es kann die Ergebnisse des Rootens maskieren, wenn Sie möchten, und Sie können Ihr gesamtes Gerät vollständig erfassen, z. B. Übertakten und Untertakten von CPU und GPU, vollständiges Backup, Stapelbearbeitung von Apps und Ändern des Layouts oder Themas des Geräts.

Zweifellos ist der Root-Vorgang etwas riskant, aber viele Root-Apps wie iRoot erledigen ihre Arbeit bequemer. Es ist legal, zusammen mit mehreren potenziellen Risiken. Möglicherweise schleicht sich während des Root-Vorgangs mehrere Malware in Ihr Gerät ein. Es kann von Vorteil sein, wenn es mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Falls Sie eine schädliche Bedrohung vermeiden können. Es erspart Ihnen die Eingabe irritierender Werbung und ermöglicht Ihnen den einfachen Zugriff auf mehrere Blockierungsfunktionen.

ANDROID TOP DOWNLOADS